Wassernebel Löschanlage

Wassernebel Löschanlage

Stationäre Wassernebel – Löschanlagen ( Wassernebel Löschanlage ) sind fest installierte Feuerlöschanlagen mit geschlossenen (Sprinkler) oder offenen Düsen (Sprühnebel), die nur das Löschmittel Wasser verwenden. Die Auslösung kann manuell und/oder automatisch erfolgen. Zur automatischen Auslösung ist zusätzlich eine Ansteuerung mit einem mechanischen, hydraulischen, pneumatischen oder elektrischen System erforderlich.  

Wassernebel Duese

Wassernebel Duese

 

Wassernebel – Löschanlagen werden in Niederdruck (4 – 8 bar) und Hochdruck (80 – 120 bar) unterschieden.

Effekte:


Außer den für Wasserlöschanlagen typischen Kühleffekt kommt, durch die sehr schnelle Dampfbildung in unmittelbarer Nähe des Brandgutes, der Stickeffekt hinzu. Weiterhin verhindert der Sprühnebel das Durchschlagen

Wassernebel Vorteile:

  • Die Wassernebel-Löschanlage kühlt  nicht nur den Brandherd, es erstickt auch die Flammen durch Sauerstoffverdrängung
  • Der Niederdruck-Wassernebel benötigt ca. 20 Prozent, der Hochdruckwassernebel ca. 15 Prozent der Löschwassermenge eines Normalsprinklers
  • Durch den Wassernebel, werden auch die Rauchgase gebunden oder von anderen Bereichen getrennt. Dadurch können Fluchtwege sicher geschützt werden
  • Die Bekämpfung verdeckt liegender Bereiche ist möglich
  • Geringe Wassermengen erzeugen minimale Wasserschäden
  • Die Entsorgung personengefährdender- und umweltschädigender Löschmittel entfällt
  • Der unbedenkliche Nebel aus reinem Wasser kann ohne Verzögerungszeit eingesetzt werden

Eigenschaften:

  • Maximale Wärmebindung durch sehr große Tröpfchenoberfläche
  • Sehr schnelle Löschung der Flammen in wenigen Sekunden
  • Rauchpartikelbindung bis 97 % / Abschlagung der toxischen Rauchgase bis 75 %
  • Optimale Ausnutzung der Löschwassermenge
  • Umweltschonendes Löschen durch geringen Wassereinsatz
  • Verhinderung der Brandausbreitung durch Abschottung der Wärmestrahlung
  • Absenkung der Umgebungstemperatur von 1000 unter 40 °C
  • entzieht durch verdampfen, der Umgebung 2,3 MJ je Liter Wasser
  • verdrängt beim Auftreffen auf die Flammen und durch die unmittelbare Verdampfung die Luft (1600-fache Volumenvergrößerung des Wassernebels beim Verdampfen) und damit den 21%igen Sauerstoffanteil lokal vom Brandherd

Wozu dient Wassernebel?:

  • Brandlöschung
  • Brandniederhaltung
  • Verhinderung der Brandausbreitung
  • Brandabschottung
  • Wärme/ Brandrauchabsorbierung
  • Bindung toxischer, explosiver Gase

 Anwendungsbereiche:

Anwendungsbereiche sind Gebäude, Räume und Objekte mit sehr hoher Brandbelastung und Materialien mit extrem schneller Brandausbreitung, wie:

  • Turbinen, Kraftwerke, Generatoren, Kabelkanäle und -schächte
  • Objektschutz für Maschinen
  • Unterirdische Verkehrssysteme und Tunnels
  • Personenschutz in Krankenhäusern, Altenheime, betreutes Wohnen, Pensionen, Hotels und Versammlungsstätten
  • Schutz kultureller und ideeller Stätten, z.B. Kirchen, Museen, Depos, Archive

  Anwendungen:

  •  Rauchfreihaltung von Fluchttreppen ohne bauliche Brandschutzmaßnahmen
  •  Archive und Bibliotheken
  •  CNC Maschinen
  •  Förderbänder
  •  Gasturbinen
  •  IT Bereiche
  •  Kabelkanäle
  •  Küchen und Friteusen
  •  Lager mit brennbaren Flüssigkeiten
  •  Maschinenräume
  •  Metrostationen
  •  Motorenprüfstände
  •  Öffentliche Gebäude und Museen
  •  Reinsträume
  •  Schaltschränke
  •  Transformatoren
  •  Wandhydranten
  •  Wassernebelvorhänge
  •  Windenergie Anlagen
  •  Windkraft Anlagen
  •  Auto Tunnel
  •  Zug Trail Tunnel
  •  maritime Anlagen wie Schiffe, Motorräume, Verladetechnik und Räume / Zonen
  •  Zimmer und Atrien
  •  Klassenzimmer / Schulen /Aulen / Aula
  •  Kantienen
  •  Gefängniszellen
  •  Geschäftsräume
  •  Fluchtwegsicherung
  •  Feuer Überschlagsschutz / Flammen Überschlagsschutz / für den Fassaden Überschlags

pdf Fluchtwegsicherung von Personal aus Atrium angrenzenden Büro- und Galerienbereichen – Wassernebellöschanlage in Galerie


 

Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage, Wassernebel Löschanlage

Our Score